Falls Ihnen dieser Newsletter nicht korrekt oder nur teilweise angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
© Leeroy Agency / pixabay.com
Bayern investiert in handwerkliche Berufsbildung
"Hervorragend ausgebildete Fachkräfte braucht das Land, beim Bauen und Renovieren über die Fortbewegung bis zur gesunden Ernährung. Staatliche Investitionen in die Berufsbildung des Handwerks sind deshalb gut angelegtes Geld und bringen für unser ganzes Land eine hohe Rendite", sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl.

Zum Statement von Präsident Peteranderl
Ausgabe 27/2022 von Donnerstag, 14. Juli 2022
InfoStream
© StockSnap / pixabay.com
Impressumspflicht auf Internetseiten
Unternehmen, die Waren und Diens­te im Internet anbieten, müssen ihre Anbieterkennzeichnung nach den gesetzlichen Anforderungen des Telemediengesetzes (TMG) gestalten. Wir sagen Ihnen, welche Angaben im Impressum stehen müssen.
Investitionsabzugsbetrag: Autokosten vor Kauf abziehen
Unternehmer, die sich für ihren betrieblichen Fuhrpark einen neuen Wagen zulegen, können unter bestimmten Voraussetzungen bereits im Jahr der Planung die Hälfte der voraussichtlichen Investitionskosten als Betriebsausgaben abziehen. Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs erleichtert den Betriebsausgabenabzug im Planungsjahr.
Gewerbesteuer: Wird der Messestand mitberechnet?
Bei der Ermittlung des Gewerbeertrags zur Festsetzung der Gewerbesteuer müssen Zinsen, Mieten für unbewegliche und für bewegliche Gegenstände sowie Ausgaben für Lizenzen dem Gewerbeertrag anteilig wieder zugerechnet werden. Das Finanzamt erhöhte bisher den Gewerbeertrag auch anteilig um Mieten für einen Messestand. Zu Unrecht, wie der Bundesfinanzhof nun klarstellte.
Ausbilder werden: Wichtiges zum Ausbilderschein
Wer im Handwerk ausbilden möchte, benötigt nicht nur fachliche Kompetenz, sondern auch pädagogische Fähigkeiten. Diese können bei einer Ausbildung zum Ausbilder nach der AEVO erworben werden. Der Ausbilderschein dient als Nachweis der erworbenen Kenntnisse. Die wichtigsten Fakten zu Voraussetzungen, Kosten und Fördermöglichkeiten.
E-Fahrzeuge: Alle Infos zur Ladeinfrastruktur
Handwerker, die auf elektrische Fahrzeuge setzen wollen, müssen sich mit der Ladeinfrastruktur beschäftigen: Welche Akteure müssen bei Aufbau der Ladeinfrastruktur miteingebunden werden? Was ist gesetzlich vorgeschrieben? Antworten bietet das Öko-Institut in einem Praxisleitfaden.
Arbeitsrecht und Corona: Das gilt im Sommer 2022
Nach über zwei Jahren Pandemie und sich ständig wechselnden Vorschriften und Regelungen können Arbeitgeber schnell den Überblick verlieren: Darf immer noch nach dem Urlaubsort der Mitarbeiter gefragt werden? Und was passiert mit den erhobenen Daten zum Impfstatus? Ein Überblick, was arbeitsrechtlich im Sommer 2022 gilt.
Kurse und Veranstaltungen
Unsere Kurshighlights
Demnächst startende Kurse in unseren Bildungszentren mit freien Plätzen für Sie und Ihre Mitarbeiter.
Beratung vor Ort
Veranstaltungen in Ihrer Nähe und zu Ihren Themen.
Weitere Meldungen
5 Tage, 5 Berufe, 5 Unternehmen
Praktikumswoche München und Umgebung - jeden Tag ein neues Unternehmen kennenlernen - auch Ihres?
Trade and Connect am 21. Juli 2022
Lassen Sie sich von den Fachleuten der Auslandshandelskammern beraten! Eine Anmeldung ist noch bis zum 15. Juli möglich.
Wenn Sie den InfoStream in Zukunft nicht mehr empfangen wollen, bitte hier klicken.
Sollten Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern wollen, bitte hier klicken.
InfoStream-Archiv
Alle Ausgaben finden Sie zwei Wochen nach Veröffentlichung im InfoStream-Archiv.
Hinweis
Die Redaktion des InfoStreams übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Rahmen der Berichterstattung erwähnt werden. Inhalte dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis reproduziert, gedruckt, übersetzt, in digitaler Form weiterbearbeitet, in Archive übernommen oder Dritten unter einer fremden URL zugänglich gemacht werden.
Feedback an unsere Redaktion
Für Feedback, Anregungen oder Kritik sind wir Ihnen jederzeit dankbar: Schreiben Sie an unsere Redaktion.
Erfahren Sie mehr über die Handwerkskammer für München und Oberbayern: hwk-muenchen.de.
Impressum
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Hausanschrift:
Max-Joseph-Straße 4, 80333 München
Postanschrift:
Postfach 34 01 38, 80098 München
Telefon: 089 5119-0
Fax: 089 5119-295
E-Mail: info@hwk-muenchen.de
Internet: hwk-muenchen.de

USt-Id-Nr.
DE 275882982

Rechtsform
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 18 Abs. 2 Medienstaatsvertrag (MStV)
Thomas Graßl
Telefon 089 5119-180,
Fax 089 5119-306
E-Mail: thomas.grassl@hwk-muenchen.de
InfoStream erscheint in Zusammenarbeit mit Holzmann Medien GmbH & Co. KG, Gewerbestraße 2, 86825 Bad Wörishofen

Vertretungsberechtigte gemäß § 109 der Handwerksordnung (HwO)
Präsident Franz Xaver Peteranderl Hauptgeschäftsführer Dr. Frank Hüpers
(Anschrift wie oben)

Zuständige Aufsichtsbehörde
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
Prinzregentenstraße 28, 80538 München
<