Falls Ihnen dieser Newsletter nicht korrekt oder nur teilweise angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
© Nat Aggiato / pixabay.com
Handwerk zur Integration von Geflüchteten aus der Ukraine
"Die beste Integration für die schutzsuchenden Menschen aus der Ukraine läuft über den Arbeitsmarkt. Hier steht das Handwerk zur Mithilfe bereit. Aber dazu brauchen die Betriebe auch gezielte politische Unterstützung", sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl.

Zum Statement von Präsident Peteranderl
Ausgabe 14/2022 von Donnerstag, 14. April 2022
InfoStream
© handwerk.de
Imagekampagne: Neue Motive zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz
Damit Sie als Betrieb unterstreichen können, dass Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Handwerk täglich gelebt werden. Zeigen Sie, welchen Beitrag Sie leisten und punkten Sie damit nicht nur bei jungen Menschen.
Bewirtungskosten: Wann ist das Essen eine Betriebsausgabe?
Kann das Essen mit Geschäftspartnern oder Kunden als Betriebsausgabe beim Finanzamt eingereicht werden? Und was gilt, wenn die Beteiligten eng befreundet sind? Diese Übersicht zeigt, worauf es bei Bewirtungskosten steuerlich ankommt.
Hauptuntersuchung: So bereiten Sie das Fahrzeug richtig vor
Ob die Beleuchtung eines Fahrzeugs einwandfrei funktioniert oder nicht, erkennt jeder Laie. Wer solche Mängel vor der Hauptuntersuchung in der Werkstatt beheben lässt, spart sich die Kosten einer Nachuntersuchung. Der TÜV Rheinland erklärt, worauf Fahrzeugbesitzer noch achten sollten.
Stromunfall: Diese fünf Tipps minimieren das Risiko
Jährlich geschehen zwischen 3.500 und 4.000 Stromunfälle. In seltenen Fällen enden sie sogar tödlich. Auch bei Niedrigspannung ist ein Stromschlag ungesund und unangenehm. Das Portal Arbeit und Gesundheit erinnert an die fünf wichtigsten Präventionsmaßnahmen.
Runderneuerte Reifen: Acht häufige Irrtümer
Von Oktober bis Ostern ist Winterreifenzeit. Wer beim anstehenden Wechsel neue Sommerreifen braucht, muss dieses Jahr deutlich mehr bezahlen. Doch es gibt eine unterschätzte Alternative.
Sonderausgaben: Achtung beim Absetzen von Kita-Gebühren
Kita-Gebühren steuerlich geltend machen? Das geht! Vorsicht ist allerdings geboten, wenn der Arbeitgeber einen Teil der Kosten übernimmt. Das Wichtigste auf einen Blick.
Unabhängige Energieversorgung: Tischler machen es vor
Druckluftanlage, Holzspäneabsaugung, Werkstattheizung – in Tischlereien gibt es vieles, was Energie schluckt. Einsparen lassen sich Kosten am besten durch Unabhängigkeit in der Energieversorgung. Diese Tischlereien machen vor, wie sie sich selbst mit Energie versorgen.
KfW Award Gründen: Bis 1. Juli bewerben
Die Bewerbungsphase für den diesjährigen mit insgesamt 45.000 Euro dotierten KfW Award Gründen läuft noch bis zum 1. Juli 2022. Teilnahmeberechtigt sind junge Unternehmen sowie Start-ups aller Branchen ab Gründungsjahr 2017. Zur Ausschreibung der KfW.
Kurse und Veranstaltungen
Beratung vor Ort
Veranstaltungen in Ihrer Nähe und zu Ihren Themen.
Unsere Kurshighlights
Demnächst startende Kurse in unseren Bildungszentren mit freien Plätzen für Sie und Ihre Mitarbeiter.
Weitere Meldungen
Bayerisches Anwenderforum am 31. Mai und 1. Juni
Es erwarten Sie Erfahrungsberichte und Zukunftsaussichten der kommunalen und landesspezifischen Digitalisierungsthemen im Freistaat Bayern.
Coronavirus: Informationen und Hinweise
Hier finden Sie stets alle Informationen zu Arbeitsschutz, Betriebsöffnungen und Finanzhilfen.
Wenn Sie den InfoStream in Zukunft nicht mehr empfangen wollen, bitte hier klicken.
Sollten Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern wollen, bitte hier klicken.
InfoStream-Archiv
Alle Ausgaben finden Sie zwei Wochen nach Veröffentlichung im InfoStream-Archiv.
Hinweis
Die Redaktion des InfoStreams übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Rahmen der Berichterstattung erwähnt werden. Inhalte dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis reproduziert, gedruckt, übersetzt, in digitaler Form weiterbearbeitet, in Archive übernommen oder Dritten unter einer fremden URL zugänglich gemacht werden.
Feedback an unsere Redaktion
Für Feedback, Anregungen oder Kritik sind wir Ihnen jederzeit dankbar: Schreiben Sie an unsere Redaktion.
Erfahren Sie mehr über die Handwerkskammer für München und Oberbayern: hwk-muenchen.de.
Impressum
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Hausanschrift:
Max-Joseph-Straße 4, 80333 München
Postanschrift:
Postfach 34 01 38, 80098 München
Telefon: 089 5119-0
Fax: 089 5119-295
E-Mail: info@hwk-muenchen.de
Internet: hwk-muenchen.de

USt-Id-Nr.
DE 275882982

Rechtsform
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 18 Abs. 2 Medienstaatsvertrag (MStV)
Thomas Graßl
Telefon 089 5119-180,
Fax 089 5119-306
E-Mail: thomas.grassl@hwk-muenchen.de
InfoStream erscheint in Zusammenarbeit mit Holzmann Medien GmbH & Co. KG, Gewerbestraße 2, 86825 Bad Wörishofen

Vertretungsberechtigte gemäß § 109 der Handwerksordnung (HwO)
Präsident Franz Xaver Peteranderl Hauptgeschäftsführer Dr. Frank Hüpers
(Anschrift wie oben)

Zuständige Aufsichtsbehörde
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
Prinzregentenstraße 28, 80538 München
<