Falls Ihnen dieser Newsletter nicht korrekt oder nur teilweise angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
© Germans Alenins / pixabay.com
"Weiter so" beim Lockdown trifft viele Handwerksbetriebe hart
"Vom Lockdown betroffene Handwerksbranchen und -betriebe haben viel in Hygienekonzepte investiert und stehen bereit für verantwortungsvolle Öffnungen. Das muss endlich von der Politik anerkannt und in einer differenzierten Öffnungsstrategie genutzt werden", sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl.

Zum Statement von Präsident Peteranderl
Ausgabe 11/2021 von Donnerstag, 25. März 2021
InfoStream
© Benedikt Geyer / pixabay.com
Osterruhezeit vom Tisch
Wie sich die Rücknahme des Osterlockdowns auf die Regelungen in Bayern auswirken, ist derzeit unklar. Wir werden Sie im Laufe des Tages auf unserer Seite über Auflagen für Öffnungen und Ausgangsbeschränkungen aktuell informieren.
FAQ zu Corona-Tests in Betrieben: ZDH gibt Anwendungshinweise
Die neue Teststrategie von Bund und Ländern ist neben der Impfstrategie und den Hygieneregeln ein zentrales Element der aktuellen Corona-Politik in Deutschland. Betriebe sind dazu aufgefordert, ihren Beschäftigten regelmäßig Corona-Tests anzubieten. In einer FAQ-Liste finden Handwerksbetriebe wichtige Informationen zu infektionsschutz-, arbeits- und sozialrechtlichen Aspekten.
"Kompetenzen für den digitalen Wandel": Leitfaden für Fach- und Führungskräfte
Die "digitale Transformation" verändert Tätigkeiten, Prozesse und Kundenbeziehungen. Dadurch ergeben sich auch immer neue Anforderungen an Führungskräfte – und natürlich ihre Teams. Welche Kompetenzen sind oder werden wichtig und wie können sie entwickelt werden? Praktische Anregungen bietet ein Leitfaden des RKW Kompetenzzentrums.
Ausbildungsprämie verlängert und angepasst: Das ist neu
Um die betriebliche Berufsausbildung in der Corona-Krise zu stabilisieren, hat die Bundesregierung das Programm "Ausbildungsplätze sichern" angepasst und verlängert. Unter anderem wird die Ausbildungsprämie verdoppelt. Auf der Seite des Bundesarbeitsministeriums steht zusammengefasst, was sich für Ausbildungsbetriebe außerdem ändert und wie sie die Prämie in Anspruch nehmen können.
Geschäftskonto eröffnen: Fünf Tipps für Handwerker und Gründer
Ein Geschäftskonto hilft Unternehmern dabei, den geschäftlichen und privaten Zahlungsverkehr sauber zu trennen. Doch welche Ansprüche sollte es noch erfüllen? Und auf welche Bank fällt die Wahl? Tipps für Handwerkschefs und Gründer im Handwerk.
Steuerfreies Jobticket: Diesen Musterprozess sollten Arbeitgeber kennen
Pendeln Arbeitnehmer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit, können sich Arbeitgeber an Jahreskarten beteiligen oder diese komplett spendieren. Bestenfalls kommt das Gehaltsextra steuerfrei beim Arbeitnehmer an oder der Arbeitgeber übernimmt die Lohnsteuer pauschal selbst. Hier die wichtigsten Infos rund um das Thema "Jobticket und Steuern" und ein Hinweis auf ein interessantes Revisionsverfahren beim Bundesfinanzhof.
Kurse und Veranstaltungen
Unsere Kurshighlights
Demnächst startende Kurse in unseren Bildungszentren mit freien Plätzen für Sie und Ihre Mitarbeiter.
Beratung vor Ort
Veranstaltungen in Ihrer Nähe und zu Ihren Themen.
Weitere Meldungen
"Anlage Corona-Hilfen"
Neues Steuerformular 2020
Coronavirus: Informationen und Hinweise
Hier finden Sie stets alle aktuellen Informationen zu Arbeitsschutz, Betriebsöffnungen und Finanzhilfen.
Wenn Sie den InfoStream in Zukunft nicht mehr empfangen wollen, bitte hier klicken.
Sollten Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern wollen, bitte hier klicken.
InfoStream-Archiv
Alle Ausgaben finden Sie zwei Wochen nach Veröffentlichung im InfoStream-Archiv.
Hinweis
Die Redaktion des InfoStreams übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Rahmen der Berichterstattung erwähnt werden. Inhalte dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis reproduziert, gedruckt, übersetzt, in digitaler Form weiterbearbeitet, in Archive übernommen oder Dritten unter einer fremden URL zugänglich gemacht werden.
Feedback an unsere Redaktion
Für Feedback, Anregungen oder Kritik sind wir Ihnen jederzeit dankbar: Schreiben Sie an unsere Redaktion.
Erfahren Sie mehr über die Handwerkskammer für München und Oberbayern: hwk-muenchen.de.
Impressum
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Hausanschrift:
Max-Joseph-Straße 4, 80333 München
Postanschrift:
Postfach 34 01 38, 80098 München
Telefon: 089 5119-0
Fax: 089 5119-295
E-Mail: info@hwk-muenchen.de
Internet: hwk-muenchen.de

USt-Id-Nr.
DE 275882982

Rechtsform
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 18 Abs. 2 Medienstaatsvertrag (MStV)
Thomas Graßl
Telefon 089 5119-180,
Fax 089 5119-306
E-Mail: thomas.grassl@hwk-muenchen.de
InfoStream erscheint in Zusammenarbeit mit Holzmann Medien GmbH & Co. KG, Gewerbestraße 2, 86825 Bad Wörishofen

Vertretungsberechtigte gemäß § 109 der Handwerksordnung (HwO)
Präsident Franz Xaver Peteranderl Hauptgeschäftsführer Dr. Frank Hüpers
(Anschrift wie oben)

Zuständige Aufsichtsbehörde
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
Prinzregentenstraße 28, 80538 München
<