Falls Ihnen dieser Newsletter nicht korrekt oder nur teilweise angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
© Mike Linderer / pixabay.com
Mehr unbesetzte Lehrstellen in oberbayerischen Handwerksbetrieben
"Die Corona-Krise hat auch die Berufsausbildung schwer getroffen. Nun müssen wir alles daransetzen, die Ausbildungszahlen wieder zu erhöhen. Die Zukunft unserer Betriebe und vieler junger Menschen hängt davon ab", sagte der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl.

Zum Statement von Präsident Peteranderl
Ausgabe 45/2020 von Donnerstag, 12. November 2020
InfoStream
© moerschy / pixabay.com
Finanzhilfen für betroffene Unternehmen beschlossen
Das Bundesfinanzministerium hat die Details und Bedingungen für die außerordentliche Wirtschaftshilfe für den November bekanntgegeben.

Infos zur Wirt­schafts­hil­fe November
© demarco - stock.adobe.com
ZDH-Sonderumfrage zur Corona-Pandemie
An alle Handwerksbetriebe: Bitte geben Sie bis 15. November Ihre Einschätzung zur Lage ab!

Zur Umfrage
Mobile Banking: Wichtige Regeln für die sichere Nutzung
Mit mobilen, internetfähigen Geräten können Sie Online-Banking auch unterwegs erledigen. Wie beim Online-Banking mit dem Computer bestehen hier Risiken. Hinzu kommen die speziellen Sicherheitsrisiken mobiler Geräte. Wie Sie sich vor den Gefahren schützen können, zeigt Ihnen das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.
Preisgestaltung: Wie Sie höhere Preise durchsetzen
Bekommen Sie wirklich das, was Sie verdienen? Viele Handwerksbetriebe verkaufen ihre Waren und Dienstleistungen noch immer unter Wert. Wie Sie erkennen, ob Sie zu günstig sind – und was Sie tun können, um beim Kunden höhere Preise durchzusetzen, erfahren Sie hier.
Vorsteuerabzug: Vorsicht bei der Stornorechnung
Stößt das Finanzamt bei einer Prüfung auf fehlerhafte Eingangsrechnungen und möchte die Vorsteuererstattung kippen, können Sie diese Vorsteuerkürzung verhindern. Worauf Sie achten müssen, erfahren Sie hier.
Für Ausbilder: Diese Lehrmaterialen unterstützen Sie
Wie können Azubis für sicheres und gesundes Arbeiten sensibilisiert werden? Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall unterstützt Betriebe dabei mit neuen Materialien. Dazu gehören didaktisch aufbereitete Unterweisungsangebote, ergänzt mit weiterführenden Informationen, Praxistipps, Videos und Arbeitsblättern. Erfahren Sie mehr.
Unterschriftenaktion für ein besseres Verkehrskonzept in München
Unterstützen Sie unsere Aktion und tragen Sie sich in unsere Liste ein!

Zur Unterschriftenaktion
Kurse und Veranstaltungen
Unsere Kurshighlights
Demnächst startende Kurse in unseren Bildungszentren mit freien Plätzen für Sie und Ihre Mitarbeiter.
Beratung vor Ort
Veranstaltungen in Ihrer Nähe und zu Ihren Themen.
Weitere Meldungen
Lastenräder
Diese Förderprogramme gibt es
Übernahme von Verwarnungsgeldern
Das gilt steuerlich
Wenn Sie in Zukunft keine E-Mails mehr empfangen wollen, bitte hier klicken.
Sollten Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern wollen, bitte hier klicken.
InfoStream-Archiv
Alle Ausgaben finden Sie zwei Wochen nach Veröffentlichung im InfoStream-Archiv.
Hinweis
Die Redaktion des InfoStreams übernimmt keine Verantwortung für Inhalte auf fremden Servern, auch wenn auf diese mit einem Link verwiesen wird oder wenn diese im Rahmen der Berichterstattung erwähnt werden. Inhalte dürfen nicht ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis reproduziert, gedruckt, übersetzt, in digitaler Form weiterbearbeitet, in Archive übernommen oder Dritten unter einer fremden URL zugänglich gemacht werden.
Feedback an unsere Redaktion
Für Feedback, Anregungen oder Kritik sind wir Ihnen jederzeit dankbar: Schreiben Sie an unsere Redaktion.
Erfahren Sie mehr über die Handwerkskammer für München und Oberbayern: hwk-muenchen.de.
Impressum
Handwerkskammer für München und Oberbayern
Hausanschrift:
Max-Joseph-Straße 4, 80333 München
Postanschrift:
Postfach 34 01 38, 80098 München
Telefon: 089 5119-0
Fax: 089 5119-295
E-Mail: info@hwk-muenchen.de
Internet: hwk-muenchen.de

USt-Id-Nr.
DE 275882982

Rechtsform
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 II Rundfunkstaatsvertrag (RStV)
Thomas Graßl
Telefon 089 5119-180,
Fax 089 5119-306
E-Mail: thomas.grassl@hwk-muenchen.de
InfoStream erscheint in Zusammenarbeit mit Holzmann Medien GmbH & Co. KG, Gewerbestraße 2, 86825 Bad Wörishofen

Vertretungsberechtigte gemäß § 109 der Handwerksordnung (HwO)
Präsident Franz Xaver Peteranderl Hauptgeschäftsführer Dr. Frank Hüpers
(Anschrift wie oben)

Zuständige Aufsichtsbehörde
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
Prinzregentenstraße 28, 80538 München
<